17.07.2019 Umklammerungen von allen Seiten

Wir üben alle erdenklichen Angriffe ohne Schläge und ohne Waffen, also festhalten, Würger von allen Seiten, Schwitzkasten, Körperumklammerungen, Guillotine usw.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte Kontaktformular benutzen

23.01.2019 Umklammerungsbefreiuung Teil 2

Das Training letzte Woche hat gezeigt, dass das Thema Befreiung aus Umklammerung von Körperteilen oder des Halses zu umgfangreich ist, um es in einer Trainingseinheit abarbeiten zu können.  Andererseits ist es aber auch zu wichtig, um es nur zu streifen. Wir werden also in dieser Woche alle Techniken wiederholen, und uns dann intensiv mit den restlichen Befreiungen beschäftigen. Alle, die beim letzten Mal gefehlt haben, aber auch alle Neueinsteiger haben so die Gelegenheit, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Neueinsteiger benutzen bitte das Kontaktformular

16.01.2019 Befreiung aus Umklammerungen

Umklammern bedeutet, der Angreifer möchte meine Bewegungsfreiheit einschränken. Entweder damit sein Partner auf mich einschlagen kann, oder um Gewalt auszuüben, ohne direkt zu schlagen und damit Spuren zu hinterlassen. In jedem Fall sind meine Verteidigungsmöglichkeiten deutlich eingeschränkt oder mein Leben unmittelbar bedroht ( beim umklammern des Halses). Es gilt, zu reagieren, bevor die Klammer komplett geschlossen, um den Hauch einer Chance zu haben.

Da der Januar 2019  im Sondertraining (Montag 14.1.2019 und Montag 28.1.2019) das Thema Boden bearbeitet, werden wir auch Befreiungen aus Umklammerungen in der Bodenlage trainieren wie z.B. Guillotine, Mata Leon oder Haltegriffe.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte per Kontaktformular anmelden.

14.06.2017 Szenarien der Umklammerungen

Wir setzen das Outdoortraining fort und wiederholen die Umklammerungsangriffe, deren Verteidigung und die Anwendung unter Stress durch körperliche Belastung.

Mit diesem 4. Kapitel wird die Vorbereitung auf das bald statfindende Krav Maga Bootcamp abgerundet.

Das Training findet vor dem Studio statt.

Jetzt schon mal vormerken und anmelden.

Am Samstag den 15.7.2017 findet das Soester KRAV MAGA Bootcamp statt.

Nähere Informationen folgen in Kürze.

 

Für Neueinstieger ist diese Woche Probetrainingf möglich, bitte Kontakformular benutzen.

13.01.2016 Krav Maga Basics

Wir starten das Jahr mit Krav Maga Basistechniken, die über das ganze Jahr strukturiert aufgebaut werden. Grund ist die starke Zunahme an Neueinsteigern bedingt durch die aktuellen Ereignisse in den Medien. Wir werden auch dieses Jahr wieder verstärkt Selbstverteidigung für Frauen in Form von Workshops anbieten , mit der Möglichkeit, im regelmässigen Wochentraining diese Fähigkeiten zu vertiefen und unter real life Bedingungen zu testen.

Der 13.Januar ist dem Thema Umklammerungen gewidmet. Gemeint sind Umklammerungen des Oberkörpers von vorn und von hinten ( Bear hug) sowie Würger aus allen möglichen Positionen heraus.

Unverbindliches Probetraining ist nach Anmeldung per Kontaktformular (s. u.) oder per Telefon (02921-12343) möglich:

Rückblick: Selbstverteidigung für Frauen April 2015

Aufgrund der grossen Nachfrage fand in Soest erneut ein Krav  Maga Seminar für Frauen statt. Thema diesmal war die Abwehr gegen sämtliche Angriffe von hinten. Die Gruppe bestand aus Frauen, die bereits ein Seminar besucht hatten sowie kompletten Anfängerinnen. So wurden in der Einführungsphase auch diesmal die allgemeinen Prinzipien des Krav Maga erläutert und demonstriert. Funktionelles aufwärmen fand diesmal an einem Kopfmodell statt, um die Schlagkraft zu erhöhen, und gleichzeitig die Schlaghemmung zu verlieren. Es wurde schnell deutlich, warum Frauen keine Fäuste, sondern Handflächen in der Selbstverteidigung einsetzen sollten.

kravmag-soest-frauen-haarzugkravmag-soest-frauen-gesicht

Am Partner erfolgte dann die direkte Umsetzung der Schläge bei der Verteidigung gegen einen Haarzug von hinten. Weitere Themen waren Würger, Umklammerungen ( Bear Hug) von hinten.

In der Endphase des Workshops stand wie immer das Szenariotraining mit dem Ziel der Umsetzung der gelernten Inhalte des Workshops unter Stress. Neben ständig wechselnden Angriffen mit unterschiedlichen Intensitätsstufen kam erneut der Dummy-Kopf zum Einsatz.

Hier ging es nun darum die Stimme einzusetzen, und mit vielen Handflächenstössen in das Gesicht die bedrohliche Situation zu beenden.

Auf diesen Workshop aufbauend gibt es in wenigen Wochen den Krav Maga Kurs Selbstverteidigung für Frauen gegen Bedrohung mit einem Messer.

Termin ist der 11.5.2015, die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Möglichkeit einer Teilnahme.

Neben den Techniken des Krav Maga lege ich bei allen Workshops großen Wert auf die taktische, mentale, psychische und emotionale Vorbereitung auf eine Situation, die hoffentlich niemals eintritt.

Externe Kurse an Ihrer Trainingsstätte sind nach Terminabsprache möglich. Bitte verwenden Sie dazu das Kontaktformular.

 

04.03.2015 Umklammerungen

Heute geht es um das Thema Umklammerungen im Bereich des Halses, des Rumpfes, von vorn und von hinten, im Stand und auf dem Boden.

 

Unverbindliches Probetraining ist nach Anmeldung per Kontaktformular (s. u.) oder per Telefon (02921-12343) möglich: