Wir trainieren immer Mittwochs von 20:00 bis 21:30 Uhr
Trainingsort:  Soest

Probetraining: Nach Rücksprache unverbindlich möglich.

Krav-Maga-Trainingsprogramm für

Selbstverteidigung für Einsteiger

in Vorbereitung

Selbstverteidigung für Fortgeschrittene

in Vorbereitung

Kravmaga Frauentraining Header

Selbstverteidigung für Frauen

Besser du kannst es und brauchst es nicht, als dass du es brauchst und kannst es nicht! Die Zielgruppe Frauen in der Selbstverteidigung weist einige Besonderheiten auf.

Selbstverteidigung für Jedermann/frau

in Vorbereitung

Selbstverteidigung für Jugendliche

Themen: Deeskalation, Mobbing, Provokation, Würgeangriffe, Schwitzkasten

Selbstverteidigung für Laufsportler

Unterweisung in das taktische Selbstverteidigungskonzept des Krav Maga, vom „scanning the area“ über Deeskalationssrategien bis hin zu ersten Techniken der Selbstverteidigung.

Selbstverteidigung für medizinisches Personal

In diesen Seminaren geht es zunächst um Eigensicherung, Erkennen von Gefährdung, mögliche Eskalationsstufen und Maßnahmen zur Deeskalation.
Anschließend werden Techniken zur Selbstverteidigung gegen Bedrohungen von vorn (Würger, Umklammerungen, Haltegriffe) vorgestellt und praktisch eingeübt.

Krav-Maga-Trainingsprogramm in Szenarien

Selbstverteidigung auf dem Fahrrad

in Vorbereitung

Selbstverteidigung auf der Kirmess

in Vorbereitung

Selbstverteidigung auf der Straße

in Vorbereitung

Selbstverteidigung im Bus

in Vorbereitung

Selbstverteidigung in / am Auto

in Vorbereitung

Selbstverteidigung in der Kneipe

in Vorbereitung

Selbstverteidigung in der Nahdistanz

Es geht um die absolute Nahdistanz, Selbstverteidigung auf engstem Raum („Close Quarter Combat“), es geht um den Einsatz von Ellenbogen, Knie und Kopf. Deshalb sind beim Training Zahnschutz und Schutzbrille bzw. Helm besonders wichtig.

Kravmaga Sparring Header

Sparring

Die Themen Verteidigung mit Gegenständen aus der Umgebung („common objects „) und Verteidigung gegen mehrere Angreifer („multiple attackers“) sowie Messerangriffe gehören dazu.

Krav-Maga-Trainingsprogramm gegen

Selbstverteidigung gegen Angriff am Boden

Laut Statistik enden nahezu alle Kämpfe am Boden. Sei es weil es der Angreifer darauf anlegt ( sexuelle Übergriffe, häusliche Gewalt), sei es, weil man…

Weiterlesen →Selbstverteidigung gegen Angriff am Boden

Kravmaga Stockabwehr Header

Selbstverteidigung gegen Angriff mit dem Stock

Der Stock ist eine häufig anzutreffende Angriffswaffe, weil er legal und leicht verfügbar ist. Durch die Reichweite des Stockes ergeben sich Besonderheiten, die geübt werden müssen.

Selbstverteidigung gegen Angriff mit mehreren Angreifern

Kravmaga Messerabwehr Header

Selbstverteidigung gegen Angriff mit Messer

Das Messer ist und bleibt die gefährlichste Waffe. Die Szenarien reichen von der Messerbedrohung bist zu gezielten Angriffen von oben, von unten und von der Seite.

Selbstverteidigung gegen Angriff mit Schlägen

Selbstverteidigung gegen Angriff von hinten

Selbstverteidigung gegen Angriff von vorn

Selbstverteidigung gegen Umklammerung

Umklammern bedeutet, der Angreifer möchte meine Bewegungsfreiheit einschränken. Entweder damit sein Partner auf mich einschlagen kann, oder um Gewalt auszuüben, ohne direkt zu schlagen und…

Weiterlesen →Selbstverteidigung gegen Umklammerung

Krav-Maga-Trainingsprogramm mit Hilfsmitteln

Selbstverteidigung Basistechniken

Das ideale Seminar für Einsteiger und Neugierige.

Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen

in Vorbereitung