Nachdem wir uns im August mit Schlägen, Tritten und deren Abwehr im einzelnen beschäftigt haben, gilt es nun, diese Angriffsarten zu kombinieren. Wir lernen, die Angriffsart zu antizipieren, um Zeit für die Abwehr zu bekommen. Wir lernen Techniken, die gegen möglichst viele Angriffsarten funktionieren, um unter Stress die Fehlerquote zu senken. Im Sparringszenario üben wir die direkte Umsetzung. Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte Kontaktformular benutzen.