Am Sonntag, 23.September 2018 ist es mal wieder soweit. Das Krav Maga Bootcamp ist jedes Jahr eine Herausforderung für jeden, der sich oder andere im Falle eines Angriffes schützen möchte, aber nicht die Zeit hat, regelmässig zum Training zu kommen.

In 6 Stunden wird das gesamte Programm des Krav Maga trainiert, d.h. Verteidigung gegen unbewaffnetet Angreifer mit Schlägen, Tritten, Umklammerungen, Würger, im Stand und in der Bodenlage.

Dazu kommen bewaffnete Angriffe mit Messer, Schusswaffe und Stock.

Wie immer runden realistische Szenarien das Programm ab.

Ein Bootcamp ersetzt 3 Monate reguläres Training und ist bestens für Neueinsteiger geeignet.

Bitte bei Interesse das Kontaktformular benutzen.