Nach den erschreckenden Ereignissen in Köln ( Messerangriff auf die inzwischen gewählte Oberbürgermeisterin), und täglichen Berichten in der Zeitung über Angriffe dieser Art, wird sich Krav Maga Soest im November gezielt mit diesem Thema beschäftigen. Alle Arten der Messerbedrohung und der Messerangriffe werden in jeder Trainingseinheit einen wichtigen Teil einnehmen.

Messer ist mit Abstand die häufigste und gefährlichste Waffe in der Selbstverteidigung, sie findet sich in jedem Haushalt, ihre Wirksamkeit bzw. die Folgen ihres Einsatzes wird vom Angreifer meistens unterschätzt.

Neueinsteiger lernen hier direkt alle wichtigen Prinzipien des Krav Maga kennen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.