Krav Maga Trainingsplan März 2019 Basistechniken

Das Training letzte Woche hat gezeigt, dass es bei einigen noch an den Grundlagen des Boxens und der Schrittarbeit mangelt, insbesondere in Bezug auf Koordination und Präzision. Der März 2019 ist daher dem Thema Basistechniken und deren Umsetzung im Sparring gewidmet. Unter anderem geht es darum, den Willen zur Verteidigung abrufen und umsetzen zu können. Unter Stress und Adrenalin reagiert man anders als unter Trainingsbedingungen. Wir werden mit Pratzenarbeit und Drills das Stresslevel hochschrauben, um der Realität möglichst nahe zu kommen.

  • Mittwoch, 6.3.2019  Basistraining 1
  • Mittwoch 13.3.2019 Basistraining 2
  • Mittwoch 20.3.2019 Sparring total
  • Montag   25.3.2019 Sondertraining Einführung in das Wing Chun System
  • Mittwoch 27.3.2019 Szenariotraining

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung per Kontaktformular willkommen

 

 

17.08.2016 Krav Maga Basics Outdoor

Nach der längeren Pause wenden wir uns wieder den Basistechniken zu. Wir trainieren draussen, Treffpunkt ist vor der Halle. Bitte der Witterung angepasste Kleidung mitbringen.

 

Teilnahme am Probetraining für ist Neueinsteiger nach Anmeldung per Kontaktformular (s. u.) möglich:

13.01.2016 Krav Maga Basics

Wir starten das Jahr mit Krav Maga Basistechniken, die über das ganze Jahr strukturiert aufgebaut werden. Grund ist die starke Zunahme an Neueinsteigern bedingt durch die aktuellen Ereignisse in den Medien. Wir werden auch dieses Jahr wieder verstärkt Selbstverteidigung für Frauen in Form von Workshops anbieten , mit der Möglichkeit, im regelmässigen Wochentraining diese Fähigkeiten zu vertiefen und unter real life Bedingungen zu testen.

Der 13.Januar ist dem Thema Umklammerungen gewidmet. Gemeint sind Umklammerungen des Oberkörpers von vorn und von hinten ( Bear hug) sowie Würger aus allen möglichen Positionen heraus.

Unverbindliches Probetraining ist nach Anmeldung per Kontaktformular (s. u.) oder per Telefon (02921-12343) möglich: