27.05.2019 Sondertraining Bodenlage ground and pound

Die Bodenlage in der Verteidigungssituation gilt es immer zu vermeiden, leider enden dort die meisten Kämpfe, sei es durch Tritte gegen den Kopf und Körper, sei es durch Würgeangriffe oder einfach durch ground and pound, also zu Boden bringen und schlagen.

Wir lernen diesmal auch Angriffstechniken, um die Verteidigung besser zu verstehen, und die Anwendungen im Sparring in der Bodenlage.

Details dazu finden sich im folgenden Link:

Selbstverteidigung gegen Angriff am Boden

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung willkommen. Bitte Kontaktformular benutzen

28.01.2019 Sondertraining Bodenkampf Submission

Auf vielfachen Wunsch wird es dieses Jahr eine zweite Trainingseinheit geben, die alle 14 Tage Montags stattfindet. Krav Maga übersetzt man mit Kontaktkampf. Es geht um Selbstverteidigungstechniken, die ohne viel Schnickschack effektiv und im Stress wirksam sein sollen. Dazu bedient sich Krav Maga Techniken aus anderen Kampfstilen wie Boxen, Ringen usw. Meine Erfahrung aus vielen Jahren Unterricht zeigt, dass nicht alle Techniken für jeden geeignet sind. Es macht es Sinn, verschieden Angriffsstile erkennen zu können, um den Angreifer besser abschätzen und effektiv reagieren zu können. Sparring ist ein sinnvolles Szenario, um das eigene Verteidigungsverhalten zu optimieren. Wir werden jeden Monat das Thema wechseln, dh jeweils einen neuen Stil kennenlernen und mit den neuen Techniken Sparring machen. Geplante Inhalte sind Luta Livre (brasilianischer Ringkampf) , Wing Chun ( chin. Kung Fu), Escrima/ Kali ( philipinischer Stockkampf) und Thaiboxen bzw Kickboxen.

Wir beginnen mit dem Bodenkampf und verwenden Techniken des Luta Livre, wiederholen das Thema Positionserarbeitung und gehen dann über in die Submission, also den Angreifer zur Aufgabe zu zwingen.

Neueinsteiger und komplette Anfänger sind herzlich eingeladen, bitte das Kontaktformular benutzen.

14.11.2018 MMA in der Selbstverteidigung

In der letzten Woche haben wir im Rahmen der Vorbereitung auf eine Veranstatltung wie Kirmes getestet haben, wie banal Angriffe sein können, und gesehen, dass die Antworten darauf nicht immer leicht sind.

Diese Woche überlegt sich jeder, welche Art von Angriffe individuell die meisten Schwierigkeiten machen und wir erarbeiten die Antworten gemeinsam. Daher brauchen wir Kenntnisse aus dem Bereich der mixed martial arts, also Boden und Stand, clinchen und treten.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte Kontakformular benutzen ( nicht anrufen)

26.09.2018 Verteidigung in der Bodenlage

Die kühlere Jahreszeit mit früh einsetztender Dunkelheit ist der ideale Zeitpunkt, sich in die Räume zu begeben und die Matten zu benutzen.

Die Bodenlage in der Verteidigungssituation gilt es immer zu vermeiden, leider enden dort die meisten Kämpfe, sei es durch Tritte gegen den Kopf und Körper, sei es durch Würgeangriffe oder einfach durch ground and pound, also zu Boden bringen und schlagen.

Wir lernen diesmal auch Angriffstechniken, um die Verteidigung besser zu verstehen, und die Anwendungen im Sparring in der Bodenlage.

Details dazu finden sich im folgenden Link:

Selbstverteidigung gegen Angriff am Boden

Das Training findet im Studio statt.

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung willkommen.

02.05.2018 Bodenverteidigung ground and pound

Die Bodenlage gilt es immer zu vermeiden, leider enden dort die meisten Kämpfe, sei es durch Tritte gegen den Kopf und Körper, sei es durch Würgeangriffe oder einfach durch ground and pound, also zu Boden bringen und schlagen.

Wir lernen diesmal auch Angriffstechniken, um die Verteidigung besser zu verstehen, und die Anwendungen im Sparring in der Bodenlage.

Details dazu finden sich im folgenden Link:

Selbstverteidigung gegen Angriff am Boden

Das Training findet im Studio statt.

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung willkommen.

25.04.2018 Stand up and take-down

Die Bodenlage vermeiden, den Boden nutzen.

Ziel des Trainings ist, so schnell wie möglich aufzustehen, und/oder den Angreifer so schnell wie möglich zu Boden zu bringen, um dann die Flucht ergreifen zu können.

Das Training findet im Studio statt.

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung willkommen.

28.03.2018 Krav Maga Basics

Wie immer gibt es in dern Ferien ein besonderes Thema ausserhalb der normalen Trainingseinheiten.

Nach einer sehr beeindruckenden Fortbildung mit dem Thema Feldenkrais und Kampfkunst ist mir wieder mal klar geworden, dass das Krav Maga Prinzip „keep it simple“ seine absolute Berechtigung hat.

So wie ich früher die Medizin der Chinesen ( TCM) mit der Kampfkunst der Chinesen ( Wing Chun Kung Fu) verbunden habe, werde ich jetzt versuchen, das Gesundheistsystem des Moshe Feldenkrais mit dem Krav Maga zu verbinden, ( was er schon immer getan hat). Wie ich in fast jedem Training wiederhole, ist es nicht eine Frage der Technik sondern ein grundlegendes Prinzip, das man lernen sollte, um sich effektiv zu verteidigen. Kindliche Reflexe sind der Schlüssel zur Abwehrfähigkeit, den Boden als Partner betrachtend um von hier aus im Stand besser zu werden. Wir werden bekannte Techniken anders wahrnehmen und einüben.

Das Training findet im Studio statt.

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung willkommen.

14.03.2018 Bodenlage Teil 2

Die Bodenlage gilt es immer zu vermeiden, weil bei schwereren Angreifern und vor allem bei mehreren Angreifern die Chance der Verteidigung gegen Null tendiert.

Es geht also darum, schnell wieder aufzustehen, und/oder den Angreifer per Takedown in die Bodenlage zu bringen.

Wir lernen Techniken des Angreifers in der Bodenlage wie armbar, guillotine und triangle choke, sowie Angriffe aus den unterschiedlichen Positionen wie mount oder closed guard

Details dazu finden sich im folgenden Link:

Selbstverteidigung gegen Angriff am Boden

Das Training findet im Studio statt.

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung willkommen.

8.11 2017 Boden gegen Stand

Wir werden heute eine einmalige Trainingseinheit anbieten, die sich auch nicht so schnell wiederholt, nämlich die Erweiterung der Abwehr gegen Angreifer die stehen, während man selbst auf dem Boden sitzt.

Details dazu finden sich im folgenden Link:

Selbstverteidigung gegen Angriff am Boden

Das Training findet im Studio statt.

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung willkommen.

25.1.2017 Knie und Ellenbogen im Krav Maga

Diese Woche erfolgt Teil 2 der Selbstverteidigung in der Nahdistanz

 

Programm

Probetraining ist nach Anmeldung per Kontaktformular möglich

[contact-field label="Name" type="name" required="1"/][contact-field label="E-Mail" type="email" required="1"/][contact-field label=’Website‘ type=’ur