08.04.2019 Sondertraining Wing Chun Kung Fu Teil 2

Nachdem wir letzte Woche die 1. Form ( Siu Nim Tau) kennengelernt haben sowie deren Umsetzung in die Kunst des kämpfens, beschäftigen wir uns im zweiten Teil mit der Gefühlsschulung ( Chi Sao) und lernen eine pragamatische Universaltechnik zur Anwendung in der Selbstverteidigung.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte Kontaktformular benutzen.

01.04 2019 Sondertraining Wing Chun Kung Fu

Wing Chun ist so anders als Krav Maga, dass es für jeden Kämpfer sinnvoll ist, sich damit zu beschäftigen. Meine Art zu kämpfen und mich zu verteidigen ist stark davon geprägt, immerhin beschäftige ich mich seit über 40 Jahren mit diesem faszinierenden System. Es kann heute nur eine Einführung sein, eine „kleine Idee“, aber wir werden diese Techniken sofort praktisch in der Selbstverteidigung umsetzen. Um mit Bruce Lee zu sprechen: jede Distanz sollte auf Systeme zurückgreifen können, die perfekt zur Situation passen. Wing Chun ist nicht nur ideal für die Nahdistanz, es entwickelt auch ein Gefühl für die Aktionen des Gegners, nimmt die Angst vor Kontakt und erhöht die Geschwindigkeit der Arme beim Gegenschlag. Es gilt nach wie vor: Kraft = Masse x Beschleunigung. Letzteres ist trainierbar, z.B durch die berühmten Kettenfaustösse.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte Kontakformular benutzen.