25.11.2015 Direkte Angriffe

Wir werden uns heute mit den direkten Angriffen beschäftigen, also die Abwehr gerader Faustangriffe wie Jab und Cross. Im Bereich der Messerbedrohungen und Angriffe sind es gerade Stiche und Bedrohungen von vorn.

Daneben verfeinern wir die neue Trainingsmethode und beginnen mit dem Sparring.

Schutzkleidung ( Helm, Zahnschutz, Tiefschutz und Handschuhe) sind erforderlich).

Unverbindliches Probetraining ist nach Anmeldung per Kontaktformular (s. u.) oder per Telefon (02921-12343) möglich: