06.05.2019 Sondertraining philippinisches Boxen

Die Kampfkunst auf den Philippinen ( Escrima, Kali, Arnis) beginnt mit dem Stock, geht über Messertechniken und endet in der waffenlosen Kunst. Die Trainingsprinzipien sind dabei die gleichen und man kämpft mit den Fäusten, als hätte man ein Messer in der Hand und wehrt Faustangriffe ab, als wären es Messerattacken. Schwerpunkt des Sondertrainings sind Drills, Flows und Beinarbeit, sowie die Umsetzung in der Selbstverteidigung.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte Kontaktformular benutzen.