Seite 2 von 27

28.08.2019 Kicks einsetzen und abwehren

Bevor man Tritte  abwehren kann, muss man treten lernen.

Daneben kann es bei allen Risiken sinnvoll sein, einen Angriff durch gezielte Tritte gegen das Schienbein, das Knie oder in den Unterleib abzuwehren.

Teilnahme am Probetraining  ist nach Anmeldung per Kontaktformular (s. u.) möglich:

21.08.2019 Abwehr von Schlagkombinationen

Wir erarbeiten zunächst die Abwehr von Haken und Schwingern. Danach wiederholen wir die Abwehr von geraden Faustangriffen ( Jab und Cross) , um dann Kombinationen abzuwehren und auch zu schlagen. Um realistisch zu trainieren, sind Boxhandschuhe, Zahnschutz und evtl. ein Schutzhelm sinnvoll. Neueinsteiger sind wie immer willkommen, und müssen nicht so hart trainieren!!!!

14.8.2019 Waffenlose Selbstverteidigung 2

Nachdem wir uns vor der Sommerpause mit Umklammerungen jeglicher Art beschäftigt haben, geht es in den nächsten Einheiten um die Abwehr von Schlägen und Tritten. Das Training wird wie immer systematisch aufgebaut und je nach Trainingsstand angepasst. Am Ende jeder Trainingseinheit gilt es, die gelernten Techniken in Form von Szenariotraining umzusetzen. Für Neueinsteiger ist jetzt eine gute Gelegenheit, mit dem Training zu beginnen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.

14.8.2019 Abwehr von runden Faustangriffen ( Haken, Schwinger Aufwärtshaken)

21.8.2018 Abwehr von Fusstritten

28.8.2018 Abwehr aller waffenloser Angriffsformen

07.08.2019 Grundlagen der waffenlosen Selbstverteidigung

Nach der kurzen Sommerpause widmen wir uns den Basistechniken der waffenlosen Selbstverteidigung. Nachdem wir uns vor der Pause mit Umklammerungen jeglicher Art beschäftigt haben, geht es in den nächsten Einheiten um die Abwehr von Schlagen und Tritten. Das Training wird wie immer systematisch aufgebaut und je nach Trainingsstand angepasst. Am Ende jeder Trainingseinheit gilt es , die gelernten Techniken in Form von Szenariotraining umzusetzen. Für Neueinsteiger ist jetzt eine gute Gelegenheit, mit dem Training zu beginnen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.

7.8.2019 Abwehr von geraden Faustangriffen ( Jab/ Cross)

14.8.2019 Abwehr von runden Faustangriffen ( Haken, Schwinger Aufwärtshaken)

21.8.2018 Abwehr von Fusstritten

28.8.2018 Abwehr aller waffenloser Angriffsformen

17.07.2019 Umklammerungen von allen Seiten

Wir üben alle erdenklichen Angriffe ohne Schläge und ohne Waffen, also festhalten, Würger von allen Seiten, Schwitzkasten, Körperumklammerungen, Guillotine usw.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte Kontaktformular benutzen

15.07.2019 Sondertraining SV im Auto

Wir beschäftigen uns mit der Selbstverteidigung im Zusammenhang mit einem Auto. Es geht um Bedrohung vor dem einsteigen, beim einsteigen und verlassen des Fahrzeugs, aber auch um Bedrohung und Angriffe im Auto ( car napping).  Im Gegensatz zum normalen Training gelten bei der sitzenden Selbstverteidigung andere Prinzipien, da man im Auto zusätzlich durch einen Anschnallgurt in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird. Themenauswahl: Umklammerung und Würger von hinten und von der Seite, Bedrohung mit einem Messer, Schutzschild….Wir haben ein eigenes Fahrzeug für diesen Zweck gekauft, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

10.07.2019 Basistechnik Umklammerungen

Umklammern bedeutet, der Angreifer möchte meine Bewegungsfreiheit einschränken. Entweder damit sein Partner auf mich einschlagen kann, oder um Gewalt auszuüben, ohne direkt zu schlagen und damit Spuren zu hinterlassen. In jedem Fall sind meine Verteidigungsmöglichkeiten deutlich eingeschränkt oder mein Leben unmittelbar bedroht ( Würger). Es gilt, zu reagieren, bevor die Klammer komplett geschlossen, um den Hauch einer Chance zu haben.

Wir wiederholen das gesamte Programm der letzten Woche und ergänzen es durch weitere Techniken.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen, bitte Kontaktformular benutzen

03.07.2019 Krav Maga Basisstechniken

Das 2. Halbjahr hat begonnen, und damit beginnen wir wieder mit Krav Maga Basistechniken. Nach intensivem Messertraining im Juni widmen wir uns nun in den folgenden Monaten dem Aufbau der Fähigkeit zur Selbstverteidigung. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass es sinnvoll ist, die Techniken immer zu wiederholen. Darum habe ich eine Curriculum entwickelt, das es jedem ermöglicht, Lücken zu schliessen. So entstand ein Programm für ca 6 Monate mit allen Techniken des Krav Maga. Ein Einstieg für Anfänger ist jederzeit möglich, aber im Moment besonders sinnvoll. Die Sondertrainings werden nun nur noch 1x im Monat stattfinden. Hier gibt es Spezialthemen ausserhalb des Krav Maga. Als nächstes Thema gibt es Selbstverteidigung im und am Auto, nähere Details folgen.

19.06.2019 Sondertraining Messerkampf

Messerangriffe stellen eine besonders bedrohliche, leider immer häufigere Form der Auseinandersetzung dar. Messerangriffe sind schwer zu erkennen, kaum abzuwehren und mit lebensbedrohlicher Konsequenz. Um überhaupt eine Chance zu haben, bedarf es viel Training. In diesem Sondertraining beschäftigen wir uns mit den häufigsten Attacken, dem Angriff von oben ( „Duschszene im Film Psycho“) sowie dem Angriff von unten gegen den Bauch. Es geht wie immer um taktisches Verhalten und die Vermeidung von Fehlern. Im anschliessenden Szenariotraining kann jeder die Realität so nah wie möglich kommen lassen, wir trainieren mit Farbstiften und freiem Oberkörper oder weissen Shirts, um die Treffer zu markieren.

Bitte weisses Shirt und Schutzbrille mitbringen.