Einen Workshop der besonderen Art gebe ich am Samstag 14.03.2020 von 10-15 Uhr in Soest. Zum einen geht es um Gesundheit. Zum anderen geht es aber auch den direkten Einsatz in der Selbstverteidigung. Über das Spiel der 5 Tiere des TAIJI QiGONG YANGSHENG lerne ich auf der einen Seite ein System zur Erhaltung der eigenen Gesundheit. Daneben lernt man seinen eigenen Menschentyp kennen, was die Art der eigenen Abwehrmöglichkeit individualisiert. Der Workshop ist für alle geeignet, die sich für chinesische Medizin interessieren, sei es der Aspekt der Bewegung ( QiGong) der Ernährung ( Diätetik und Arzneipflanzen) oder der Akupunktur. Der Workshop ist so aufgebaut, dass es theoretische Einführung in die 5 Elementenlehre gibt, sowie die Zurordnung zu den 5 Tierfiguren ( Bär, Kranich, Tiger, Hirsch, Affe). Danach werden zu jedem Tier die Bewegungsformen gelernt.

In einem späteren Workshop werden dann auf dieser Grundlage spezielle Kampftechniken gelernt.