Der häufigste Angriff mit Fäusten auf der Strasse ist der Schwinger mit rechts oder der Haken mit links. Diese Angriffe können großen Schaden anrichten. Es gilt, sie im Ansatz zu erkennen, rechtzeitig einen Konter einzuleiten, und im Extremfall einen massiven Schaden am eigenen Kopf zu verhindern. Blockieren ist nahezu unmöglich. Wir wiederholen zunächst die Abwehr gerader Faustangriffe, gehen dann in die Schwingerabwehr über und erarbeiten dann reine Universallösung zur Abwehr aller Faustangriffe. Wie immer erfolgt eine direkte Umsetzung im Szenariotraining und am Ende die Vertiefung in das Unterbewusstsein durch „Slow Fight Qi Gong“.

Neueinsteiger sind wie immwer willkommen, bitte Kontaktformular benutzen.