Seit gestern Abend klingelt mein Telefon ununterbrochen. Grund ist ist der traurige Umstand, dass ein Kollege mit einem Messer tödlich verletzt wurde. Mein Beleid gilt seiner Familie und mein Respekt dem Polizisten, der privat vor Ort war und sich dem Täter entgegengestellt hat und dabei verletzt wurde. Mit diesem Angriff ist bei vielen Kollegen die Gefahr einer Messerattacke bewusst geworden, und die Nachfrage nach einer Möglichkeit des Selbstschutzes steigt wie immer nach solche Ereignissen sprunghaft an. Nach der Massenattacke gegen Frauen in einer Silvesternacht in Köln waren wir für 2 Jahre ausgebucht. Da es sich herumgesprochen hat, dass ich nicht nur Selbstverteidigungsworkshops für bestimmte Berufsgruppen wie zum Beispiel Rettungsdienste, Busfahrer, Lehrer usw. gebe, sondern mich auf die Verteidigung gegen Messerangriffe spezialsiert habe, ist die Nachfrage verständlich. Den meisten Anrufern gebe ich folgende Informationen:

  • die Gefahr bzw. das Risiko, mit einem Messer angegriffen zu werden ist insgesamt gestiegen
  • es gibt, keine Grund, deswegen Angst bzw. Panik zu verbreiten, oder sich zu bewaffnen
  • man hat selbst als Profi, kaum eine Chance, ein Messerangriff unverletzt zu überstehen
  • man lernt nicht in einem Workshop, ein Messer abzuwehren

Dennoch macht es Sinn, sich mit dem Thema zu beschäftigen, ein Workshop kann dafür ein Einstieg sein.

Die Inhalte meiner Workshops der Selbstverteidigung beinhaltet die gesamte Palette von der verbalen Deeskalation, Achtsamkeit, psychische und körperliche Vorbereitung bis hin zu wirksamenTechniken gegen Angriffe mit oder ohne Waffen.

Aufgrund der hohen Nachfrage organisiere ich keine Workshops mehr, sondern fahre mit meinem Team dorthin, wo eine Gruppe von Interessenten einen Workshop organisiert. Ort, Zeit und Inhalt werden dann gezielt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe abgestimmt. Dieses Vorgehen hat sich bei den Workshops “ Selbstverteidigung für Frauen“ der letzten 2 Jahre sehr bewährt.

Bei Interesse nutzen Sie bitte das Konataktformular, ich melde mich dann umgehend.