Nach der kurzen Sommerpause widmen wir uns den Basistechniken der waffenlosen Selbstverteidigung. Nachdem wir uns vor der Pause mit Umklammerungen jeglicher Art beschäftigt haben, geht es in den nächsten Einheiten um die Abwehr von Schlagen und Tritten. Das Training wird wie immer systematisch aufgebaut und je nach Trainingsstand angepasst. Am Ende jeder Trainingseinheit gilt es , die gelernten Techniken in Form von Szenariotraining umzusetzen. Für Neueinsteiger ist jetzt eine gute Gelegenheit, mit dem Training zu beginnen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.

7.8.2019 Abwehr von geraden Faustangriffen ( Jab/ Cross)

14.8.2019 Abwehr von runden Faustangriffen ( Haken, Schwinger Aufwärtshaken)

21.8.2018 Abwehr von Fusstritten

28.8.2018 Abwehr aller waffenloser Angriffsformen