Das 2. Halbjahr hat begonnen, und damit beginnen wir wieder mit Krav Maga Basistechniken. Nach intensivem Messertraining im Juni widmen wir uns nun in den folgenden Monaten dem Aufbau der Fähigkeit zur Selbstverteidigung. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass es sinnvoll ist, die Techniken immer zu wiederholen. Darum habe ich eine Curriculum entwickelt, das es jedem ermöglicht, Lücken zu schliessen. So entstand ein Programm für ca 6 Monate mit allen Techniken des Krav Maga. Ein Einstieg für Anfänger ist jederzeit möglich, aber im Moment besonders sinnvoll. Die Sondertrainings werden nun nur noch 1x im Monat stattfinden. Hier gibt es Spezialthemen ausserhalb des Krav Maga. Als nächstes Thema gibt es Selbstverteidigung im und am Auto, nähere Details folgen.