Würgeangriffe beenden eine Auseinandersetzung in kürzester Zeit, da ist es gut, nicht das Opfer zu sein.

Die Abwehr ist schwer, die Reaktionszeit extrem kurz, die Toleranz des Gehirns bei Sauerstofmangel ist gering. Wir lernen die Abwehr im Stand und in der Bodenlage. Die Angriffe kommen von vorn, von hinten oder von der Seite.

Neueinsteiger sind wie immer willkommen. Bitte das Kontaktformular benutzen.