Wie immer gibt es in dern Ferien ein besonderes Thema ausserhalb der normalen Trainingseinheiten.

Nach einer sehr beeindruckenden Fortbildung mit dem Thema Feldenkrais und Kampfkunst ist mir wieder mal klar geworden, dass das Krav Maga Prinzip „keep it simple“ seine absolute Berechtigung hat.

So wie ich früher die Medizin der Chinesen ( TCM) mit der Kampfkunst der Chinesen ( Wing Chun Kung Fu) verbunden habe, werde ich jetzt versuchen, das Gesundheistsystem des Moshe Feldenkrais mit dem Krav Maga zu verbinden, ( was er schon immer getan hat). Wie ich in fast jedem Training wiederhole, ist es nicht eine Frage der Technik sondern ein grundlegendes Prinzip, das man lernen sollte, um sich effektiv zu verteidigen. Kindliche Reflexe sind der Schlüssel zur Abwehrfähigkeit, den Boden als Partner betrachtend um von hier aus im Stand besser zu werden. Wir werden bekannte Techniken anders wahrnehmen und einüben.

Das Training findet im Studio statt.

Neueinsteiger sind wie immer nach Voranmeldung willkommen.